Spielbericht 1. Spieltag 20/21

DERBYSIEGER!

Mit einem echten Kracher begann für unsere erste Mannschaft die neue Spielzeit. Wir waren beim VFB Hilden III zu Gast.

Bei perfektem Wetter ging es bereits früh los, in dem Onur unsere Jungs in der 11. Minute, nach einem perfekten Pass von Tobi, mit einem wunderschönen Ball an den innen Pfosten in Führung brachte. Obwohl wir Spielbestimmend waren brauchte der VFB nicht lange für eine Reaktion und glich bereits in der 15. Minute nach einer Freistoßflanke per Kopf aus. Danach waren die Gastgeber vom Glück begleitet und bekamen einen Strafstoß in der 19. Minute. Diesen konnten sie zum 2:1 verwandeln. Unsere Jungs zeigten sich kurz nervös und ließen noch eine weitere Chance des VFB zu, diese wurde auch prompt genutzt und die Heimmannschaft stellte auf 3:1. Nach dem erneuten Anstoß ging ein Ruck durch unser Team und es wurde der Druck noch weiter erhöht. Es war dann erneut Onur der für die Norder traf, diesmal per Strafstoß. Der Halbzeit stand lag dann bei 3:2.

Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Männer aus dem Norden komplett das Kommando auf dem (Kunst)Rasen und dominierten das Spiel. In der 57. Minute konnte dann Abdel einen fehlgeschlagenen Klärversuch des VFB per Seitfallzieher zum 3:3 Ausgleich verwandeln. Nach mehreren Wechseln erhöhte unser Team weiter den Druck. Es war dann Kevin „Phantom“ Nassen der uns, mit seinem perfekten Stellungsspiel, in der 74. Minute in Führung brachte. Bis zum Abpfiff gab es zwar noch Chancen auf beiden Seiten doch keine führte zum Tor Erfolg und so gehen wir mit 3 Punkten in die neue Saison.  

Trainer Zabeli zum Spiel: Ich glaube die Jungs haben sich zu viel Druck gemacht vor dem Spiel und wirkten wie gelähmt. Ich bin froh, dass wir uns wachgerüttelt haben und endlich unser gewohntes Spiel aufziehen konnten. In so einem Derby, vor so einer Kulisse aus einem 3:1 ein 4:3 zu machen verdient größten Respekt. Bin stolz auf mein Team und freue mich auf die Saison.

Am kommenden Sonntag geht es dann beim ersten Heimspiel gegen den SC Unterbach II.

Leave a comment

Jetzt registrieren

Werden Sie Mitglied unserer Online-Community! Sichern Sie sich unsere Newsletter und bleiben somit immer auf den aktuellsten Stand.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Minimum 4 characters