Spielbericht 23. Spieltag

Am 23. Spieltag ging es für unsere Jungs zum VFB Hilden III um 16:00 Uhr ging es an der Hoffeldstraße los. Bei dauerhaftem Regen war es in den ersten Minuten ein ausgeglichener Schlagabtausch beider Teams. In der 22. Minute war es ein Traumfreistoß von Avni der uns in Führung brachte. Bis zur Halbzeit gab es gute Chancen auf beiden Seiten, die aber nicht genutzt worden sind. Halbzeitstand 0:1.

Kurz nach dem Seitenwechsel gelang der Heimmannschaft der Ausgleich (53.Minute). In der 74. Minute war es eine starke Kombination unserer Spieler die von Evren zur erneuten Führung genutzt werden konnte. Kurz darauf fand eine Flanke des VFB unglücklicherweise den direkten Weg ins Tor. In der 79. Minute gelang dann unserer Mannschaft der entscheidende Streich. Nach einem langen Ball liefen Myke und Onur gemeinsam auf das Tor des VFB zu und Onur konnte den Ball zum 2:3 Endstand einschieben. Insgesamt hatte unser Team das Spiel unter Kontrolle schaffte es nur nicht die entscheidenden Chancen zu nutzen.

Trainer Zabeli zum Spiel: Das war ein sehr gutes und anstrengendes Derby gegen einen starken Gegner .Obwohl wir wieder viele klare Torchancen liegen gelassen haben, ist es uns immer gelungen den wichtigen Führungstreffer zu erzielen.Wir sind auf einem guten Weg und freuen uns auf den Spitzenreiter kommenden Sonntag.

Unsere zweite Unterlag währenddessen beim FC Kosovo Düsseldorf II deutlich mit 7:1. Unser Torschütze dort war Gio.

Leave a comment

Jetzt registrieren

Werden Sie Mitglied unserer Online-Community! Sichern Sie sich unsere Newsletter und bleiben somit immer auf den aktuellsten Stand.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Minimum 4 characters